Hellermorgen.com
 
 
 
Im Augenblick sind zwei Kurzgeschichten online gestellt und frei zugänglich:
 
(veröffentlicht in der Anthologie „Iwwer Bierg an Dall“, Editions Guy Binsfeld - Commune de Walferdange - anlässlich der 11. Walfer Büchertage, 2005). Alle Rechte vorbehalten.
 
(eine erste Fassung wurde im Internet erstmals anlässlich des Ausschreibens zum Wordshop X des fza-Werkstattpreises 2007 veröffentlicht; Neufassung gelesen im Literaturlabor der Autoreninitiative „lauter niemand“ im August 2008). Alle Rechte vorbehalten.
Meine Texte 
„quod scripsi, scripsi!“
Es ist wichtig, ANZUSCHLAFEN gegen diese Dinge, gegen den Tod in den Dingen, gegen ...